Herzlich Willkommen an der CCS!

 


Helfer und Helferinnen gesucht

Am Donnerstag 13.06.24 findet unser Sportfest auf der Jahnkampfbahn statt.
Es wird sechs Stationen geben, die die Kinder-Teams nach und nach absolvieren.
Dafür brauchen wir viele helfende Hände.
Wenn Sie am Vormittag Zeit haben, melden Sie sich gern.

Schulsportfest

 


Ein Wochenende mit Musik

die JeKi-SpielZeit an der Carl-Cohn-Schule

Am 4. und 5. Mai fand an der Carl-Cohn-Schule die JeKi -SpielZeit statt. 50 Kinder aus verschiedenen JeKi-Schulen aus ganz Hamburg trafen sich, um gemeinsam zu musizieren und eine Tanz-Choreogafie zu erarbeiten.Zunächst probten die Kinder in Stimmgruppen nach Instrumenten getrennt. Dann kamen alle zusammen zu einem großen Orchester. Es wurden 3 Musikstücke aus dem „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saens einstudiert und am Sonntag in einem Konzert für die Eltern präsentiert.

Es war eine sehr gelungene Aufführung und es gab viel Applaus!

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter
https://www.hamburg.de/konzerte-und-veranstaltungen/

 

Christine Heidingsfelder


Neues von den Patent-Kids

Dieser Frühling steht im Zeichen der Bauarbeiten für einen Pizzaofen aus Lehm. Dank der Unterstützung des Fördervereins und unserer Paten haben wir die Mittel und die Kraft, das Projekt umzusetzen. Wir hoffen, dass noch vor den Sommerferien die ersten Pizzen gebacken werden können.
Für die Kids ist jetzt schon klar, dass sich jedes mindestens 3 Stück belegen und verzehren wird: „Nach der ganzen Arbeit…“

Inzwischen haben wir ein Fundament gelegt, einen Sockel gemauert und eine Grundplatte aus Zement gegossen. Zuletzt haben wir ein Dach gebaut, damit der Lehm dem Hamburger Wetter standhält. Nun fehlt nur noch das Herzstück: Der Lehmofen.

In diesem Sinne: Schöne Grüße von der Baustelle.

Thorben Lange-Loos


Die CCS sportlich aktiv

Am Donnerstag, 25.04.24, fand der Waldlauf im Stadtpark statt. Mit 3679 gemeldeten TeilnehmerInnen wurde eine Rekordbeteiligung erreicht. Die Carl-Cohn-Schule stellte mit 525 gemeldeten Kindern die meisten StarterInnen. Gleich sechs Kinder unserer Schule gewannen ihren Lauf. Vier Kinder erreichten den 2. Platz und zwei Kinder den 3. Platz. Die Klasse 1b wurde mit zwei 1. Plätzen und einem 3. Platz die erfolgreichste Klasse unserer Schule.
Auch die Schulwertung konnte die Carl-Cohn-Schule mit 1824 Punkten vor der Schule Forsmannstraße (1671 Punkte) und der Marie-Beschütz-Schule (1416 Punkte) gewinnen!
Herauszuheben ist neben der Leistung aller LäuferInnen die tolle Hilfe unserer Eltern. Ohne die großartige Unterstützung durch so viele Eltern ist so eine Großveranstaltung nicht durchführbar. Vielen Dank dafür!

Am Samstag, 27.04.24, folgte die nächste große Laufveranstaltung. 140 Kinder hatten sich für den Kindermarathon „Das Zehntel“ angemeldet. Und wäre der Lauf nicht nach 2 Tagen komplett ausgebucht gewesen, wären es noch mehr geworden.
Wir trafen uns um 7.15 Uhr am Bahnhof Alsterdorf. Dort erhielten die Kinder ihre Startunterlagen. Auf dem Weg zum Start machten wir noch das Mannschaftsfoto vor der Kulisse von Planten un Blomen. Das letzte Wegstück zur Startaufstellung legten die Kinder ohne ihre Eltern zurück. Um 8.30 Uhr ertönte der Startschuss. Unter lauten Anfeuerungsrufen ging es auf die 4,2 km lange Strecke. Erstaunlich vielen Kindern gelang es trotz der Vielzahl von LäuferInnen (in unserem Lauf ca. 3000) in kleinen Gruppen zu zweit oder zu dritt zu laufen. Alle Kinder unserer Schule hielten durch und erreichten das Ziel. Dort gab es die Medaille und den Verpflegungsbeutel. Am Treffpunkt (natürlich beim Buchstaben C) fanden die Kinder ihre Eltern wieder und konnten sich für ihre tolle Leistung feiern lassen.
Wer nächstes Jahr mitlaufen möchte, denke an eine schnelle Anmeldung. Sonst heißt es wieder: „Das Zehntel ist ausgebucht“.

Jan Witt

 


Bücherflohmarkt

„Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.“

Walt Disney

Eine Vielfalt an Schätzen lag am Freitag ausgebreitet auf den Klassentischen rund um das Schulgebäude und die Kinder der CCS  stöberten auf dem Bücherflohmarkt. Es wurde geblättert, Bucheinbände betrachtet, Tipps ausgetauscht und oft schon gleich in einer Ecke geschmökert. Vielfältige Teppiche für den Flug ins Reich der Phantasie 😊

„Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.“
James Daniel