Sport, Spiel und Bewegung

an der Carl-Cohn-Schule

An unserer Schule hat jedes Kind drei Unterrichtsstunden Sport und Bewegung in der Woche. Davon finden mindestens zwei in unserer Sporthalle statt, die dritte Stunde erleben die Kinder in unserer Aula oder im Musikraum, wo sich die Kinder nach Musik rhythmisch bewegen und spielen.

Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen an vielen sportlichen Aktivitäten und Wettkämpfen mit anderen Schulen teil, wie z.B. das Brennballturnier, das Futsalturnier, der Uwe-Seeler-Pokal, der Waldlauf im Stadtpark, das Marathonzehntel und vieles mehr.

Am Nachmittag bieten wir gemeinsam mit dem Kinderforum viele verschiedene Angebote: eine Talentsportgruppe mit dem Hamburger Sportbund, eine Sportentdeckergruppe, eine Basketball AG, Angebote zur Psychomotorik und zum Ringen und Raufen, die Hamburger Ballschule (www.hamburger-ballschule.de) und weitere Zeiten zum Spielen und Bewegen in der Sporthalle.

Neben unserer Halle haben wir auf unserem Schulhof zwei Fußballfelder, viele Klettermöglichkeiten und -geräte, ein Trampolin, eine Torwand und eine große Auswahl an Schulhoffahrzeugen für die Bewegte Pause.