Elternrat

Eltern engagieren sich

Elternarbeit ist wichtig und notwendig. Sie macht Spaß. Wir engagieren uns für ein gutes Schulklima und ein lebendiges Miteinander von Schule und Eltern zum Wohle unserer Kinder!
In den ersten vier Wochen des Schuljahres wählen die Eltern auf den Elternabenden der Klasse jeweils zwei Klassenelternvertreter und deren Stellvertreter für ein Schuljahr. Spätestens 6 Wochen nach Unterrichtsbeginn des neuen Schuljahres findet die Elternvollversammlung statt, zu der alle Eltern der Schule eingeladen werden. Dort wählen die Klassenelternvertreter die Mitglieder des Elternrats. Alle Eltern können Elternratsmitglieder werden.

Der Elternrat an unserer Schule besteht aus neun Elternratsmitgliedern, die möglichst alle Klassenstufen repräsentieren sollen.
Die Aufgaben des Elternrats sind:

  • Aktive Zusammenarbeit mit Schulleitung, Kollegium, Steuerungsgruppe in der Schulentwicklung und in der Gestaltung des Schulprogramms.
  • Mitarbeit bei der Lösung von Interessen- und anderen Konflikten im Schulleben.
  • Aktivierung der Elternschaft zur Teilnahme an Projekten und anderen Schulaktivitäten.
  • Bearbeitung aktueller Schulfragen.
  • Öffentlichkeitsarbeit im Stadtteil unserer Schule.
  • Entsenden der Mitglieder in die Schulkonferenz.
  • Vertretung unserer Schule im Kreiselternrat.
  • Information der Eltern über aktuelle Fragen.
  • Vertretung der Schul- und Elterninteressen gegenüber der Behörde.

Kontakt mit dem Elternrat bekommen Sie hier

oder elternrat.schule-carl-cohn-strasse.hamburg@gmx.de